Startseite » Testberichte » Stepper Testsieger

Stepper Testsieger

Eine Auswahl von drei verschiedenen überzeugenden Steppern wird im Folgenden vorgestellt sowie getestet und eine Kaufempfehlung, abhängig von dem zukünftigen Benutzer abgegeben, sodass jeder seinen passenden Stepper vorfinden kann, dabei werden die Besonderheiten der Stepper benannt und auf Effizienz hin getestet. Explizit wird Augenmerk auf die Qualität der Verarbeitung gelegt, um ein sicheres Training zu garantieren. Im Test stehen die Stepper Ultrasport Swing Stepper, Ultrasport Up-Down-Stepper und der Kettler Side Stepper. Der Stepper wird oft in einem Fitnessstudio (z.b im Fitnessstudio in Lage) als Kurs angeboten.

Die besten Stepper – die im Test gut bis sehr gut abgeschlossen haben, sind:

Kettler Stepper 2-in-1 Stepper

Kettler Stepper 2-in-1 Stepper

Testsieger

Ultrasport Up-Down-Stepper

Ultrasport Up-Down-Stepper


(216 Stimmen)

Preis/Leistung

Ultrasport Swing Stepper inkl. Trainingsbänder

Ultrasport Swing Stepper inkl. Trainingsbänder


(471 Stimmen)

Kauftipp

Stepper Testsieger – Kettler Side Stepper und Kettler 2-in-1 Stepper

Bei diesem Stepper handelt es sich um einen Side Stepper, welcher zu den anspruchsvollsten aber auch effektivsten gehört. Der Kalorienverbrauch sowie Anzahl der bewegten Muskeln ist bei dieser Stepper Art höher. Die Trittfläche ist gummiert und sorgt für stabilen Stand beim Trainieren.

Der integrierte Trainingscomputer zeigt abwechselnd sowohl die Trittfrequenz, Schrittzahl als auch die Zeit und den Kalorienverbrauch. Die Verarbeitung ist gut, sowohl die Standfestigkeit als auch die Robustheit sind hervorzuheben, auch wenn mal ein wenig länger trainiert wird.

Im Test kommt der Kettler Side Stepper auf eine Wertung von 95 Prozent.

Kettler Side Stepper, silber schwarz, 07874-700
Kettler Side Stepper, silber schwarz, 07874-700
  • Die parallele Bewegung der Trittflächen gewährleistet einen hohen Bewegungskomfort
  • Trainingscomputer mit Trittfrequenz, Schrittzähler, Zeit, Engergieverbrauch
  • Automatischer Anzeigenwechsel
  • Max. Gewichtsbelastung: 80 kg
  • Aufstellmaße: L = 47 cm, B = 33 cm, H = 22 cm

Aber auch der Kettler 2-in-1 Stepper mit einem Trainingscomputer mit Zeitmessung, Schrittzähler, Trittfrequenz, Energieverbrauch und automatischem Anzeigenwechsel. Mit den Trainingsbändern können zusätzlich Arme und Brust effektiv mit trainiert werden.

Auch der Kettler 2-in-1 Stepper kommt, wie auch der andere Kettler Stepper auf eine Wertung von 95 Prozent im Test. Der Kaufpreis beträgt bei diesem Stepper etwa 130 Euro – Ist aber sein Geld wert. Wer professionell trainieren möchte, kommt um diesen Stepper nicht herum.

Stepper Preis-Leistungssieger – Ultrasport Up-Down-Stepper

Der Ultrasport Up-Down-Stepper (Modellnummer: 33030000016) besitzt wie das oben genannte Modell übergroße und rutschfeste Trittflächen und einen stabilen Metallrahmen. Bei diesem Modell sind jedoch keine Trainingsbänder vorhanden, für den Fall, dass man sich ganz dem Stepper-Training widmen möchte.

Der verbaute Hydraulik-Zylinder ist für die gleichmäßige Lauferfahrung verantwortlich, ein Dämpfer sorgt für einen ruhigen Lauf. Der integrierte Computer bietet Funktionen wie eine Darstellung der gelaufenen Schritte pro Minute, die Anzeige der Zeit und Kalorien.

Im Test erreicht der Ultrasport Up-Down-Stepper eine Wertung von 92 Prozent.

Ultrasport Up-Down-Stepper, Heimtrainer, Ministepper
Ultrasport Up-Down-Stepper, Heimtrainer, Ministepper
  • Praktischer Hometrainer, ideal für das Training der Bein-, Hüft-, Gesäß- und Oberkörpermuskulatur
  • Kabelloser Trainingscomputer mit Anzeige von Trainingszeit, Schrittzahl pro Minute, Scan und verbrauchten Kalorien
  • Hydraulik-Zylinder sorgen für einen komfortablen und gleichmäßigen Trainingsablauf
  • Übergroße, rutschfeste Trittflächen - robuster Metallrahmen
  • TÜV/GS geprüftes Fitnessgerät

Stepper Tipp – Ultrasport Swing Stepper

Der Ultrasport Swing Stepper (Modellnummer: SUM_ST_9001) bietet mit seinen integrierten Trainingsbändern ein Extra an Gleichgewicht und Sicherheit beim trainieren sowie ein zusätzliches Training für die Arme und den Brustbereich. Durch diese Möglichkeit ergeben sich Bewegungsformen und Möglichkeiten ähnlich dem Nordic Walking mitsamt aller Vorteile.

Der Stepper ist mit einem stabilen Metallrahmen gearbeitet, welcher zusätzlich mit einem Geräuschdämpfer ausgestattet ist, was für eine störungsfreie Stepp-Übung sorgt. Die in Übergröße gefertigten und rutschfesten Trittflächen sorgen für einen stabilen Stand auch für etwas größere Füße. Der Trainingscomputer zeigt tadellos wichtige Werte wie die Schrittzahl pro Minute, den Kalorienverbrauch und die verstrichene Zeit an, wobei er sich bei Nichtgebrauch automatisch abschaltet.

Im Test hat der Ultrasport Swing Stepper eine Wertung von 90 Prozent erreicht.

Ultrasport Swing Stepper, Twister, Ministepper inkl. Trainingsbändern
Ultrasport Swing Stepper, Twister, Ministepper inkl. Trainingsbändern
  • Stabiler Heimtrainer mit robustem Metallrahmen - geräuscharme Dämpfer
  • Swingstepper inklusive Trainingscomputer mit Anzeige von Trainingszeit, Schrittzahl pro Minute und verbrauchten Kalorien
  • Widerstandsgrad einstellbar
  • Vielseitiges Fitnessgerät inklusive Trainingsbändern für ganzheitliches Training - wirkt auf Bauch, Beine, Schenkel, Hüfte und Gesäß
  • Übergroße, rutschfeste Trittflächen mit Anti-Rutsch-Kante

Fazit – Stepper Testsieger – Die besten Stepper im Test

Die vorgestellten Stepper unterscheiden sich immer in nur in einigen Feinheiten, welche aber beim Kauf beachtet werden sollten.

So bietet der Ultrasport Swing Stepper zusätzliche Trainingsbänder für das Trainieren der Arm- und Oberkörpermuskeln, während der Ultrasport Up-Down Stepper sich eher auf das Stepper-Training konzentriert. Der Kettler Side Stepper ist eher für fortgeschrittene Trainierende geeignet, da er anspruchsvoller und effektiver in seiner Benutzung ist und dem entsprechend auch anstrengender, was für Anfänger zu Frustmomenten führen kann.

Qualitativ sind alle drei Stepper hervorragend verbaut und lassen keine Wünsche offen, sowohl die Verarbeitung ist robust und stabil, besonders ist die ruhige Geräuschkulisse durch verbaute Dämpfer von allen getesteten Steppern hervorzuheben. Wenn ein platzsparendes Trainingsgerät für den Heimgebrauch benötigt wird (Fitnessgeräte für zuhause), ist einer dieser Stepper absolut eine Empfehlung, je nachdem wo die Schwerpunkte des Trainings hinverlagert werden möchten.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*