Startseite » Testberichte » Nordic-Walking-Stöcke

Nordic-Walking-Stöcke

Eine immer beliebtere relative neue Sportart ist das Nordic Walking. Dieses um zwei Nordic Walking Stöcke ergänzte Gehen oder auch Walken schont die Gelenke und bietet ein sanftes Körpertraining. Damit dieses Training möglichst effektiv und für den Nutzer angenehm ist, ist der Erwerb hochwertiger und praktischer Nordic Walking Stöcke unerlässlich. Wir stellen daher im folgenden Test und vergleich, besonders für Kurzentschlossene unsere drei Testsieger etwas näher vor, sodass die Auswahl aus den vielen im Handel erhältlichen Nordic Walking Stöcken erleichtert werden kann.

Leki Nordic Walking Stöcke - Response

Leki Nordic Walking Stöcke – Response


(142 Stimmen)

ab 38,90 €

Superleichter Carbon Nordic Walking Stock Walker 5000

Nordic Walking Stock Walker 5000


(0 Stimmen)

ab 29,99 €

Leki Supreme Nordic Walking Stock

Leki Supreme Nordic Walking Stock


(0 Stimmen)

ab 41,43 €

LEKI Nordic Walking Stöcke

Die Besonderheit der Leki Nordic Walking Stöcke besteht in ihren aus atmungsaktiven Mesh gearbeiteten Schlaufen, welche sich via Klickverschluss leicht abnehmen lassen und guten Halt bieten.

LEKI Nordic-walking Stöcke Response, schwarz, 110 cm, 637-2520
LEKI Nordic-walking Stöcke Response, schwarz, 110 cm, 637-2520
  • Fixlängen Stock
  • Hochglänzende, extrem schützende Design-Lackversiegelung
  • Hartmetall-Spitze Blading Safety Tip
  • Hoch Haltekraft (140kg pro Stock garantiert)
  • Hoch Rückdrehsicherheit (mehr als 360°)

Diese Nordic Walking Stöcke sind aus sehr leichtem Aluminium gearbeitet, sodass sie angenehm im Gebrauch sind. Der aus Naturkork bestehende Trigger 1 CorTec-Griff ist schweißabsorbierend und die Stöcke vibrationsdämpfend, sodass einer überzeugenden Nutzung nichts im Wege steht. Die Leki Nordic Walking Stöcke sind in sieben Größen von 100 bis 130 Zentimetern in der Höhe erhältlich, sodass jeder Nutzer die individuell richtige Größe für sich auswählen kann.

Im Test erreichen die Leki Nordic Walking Stöcke  eine Wertung von 98 Prozent und sind somit unsere Testsieger bei den Nordic-Walking Stöcken.

Nordic Walking Stock Walker 5000

Bei den Nordic Walking Walker 5000 Stöcken handelt es sich um sehr zuverlässige Trainingsgeräte, welche eine abnehmbare Click-Handschlaufe besitzen, sodass der Nutzer sich per Knopfdruck schnell von den Stöcken lösen kann.

Superleichter Carbon Nordic-Walking-Stock 'Walker 5000 Premium Edition' nur 138 Gram/Stock, Länge:115 cm
Superleichter Carbon Nordic-Walking-Stock 'Walker 5000 Premium Edition' nur 138 Gram/Stock, Länge:115 cm
  • Ausgiebige Walkingtouren
  • Bestehen aus 100 % hochmodularem Carbon
  • Hohe Biegefestigkeit
  • Ideales Schwungverhalten
  • Gesamtgewicht 138 g ohne Gummipad

Der Gebrauch auf asphaltierten Straßen ist mit diesen Nordic Walking Stöcken aufgrund ihrer ergonomischen Gummidämpfer ideal zu bewerkstelligen, im Gelände ist die Hartmetallspitze für den sicheren Halt verantwortlich. Der Griff dieser Stöcke ist sehr angenehm geformt, sodass auch bei längerer Nutzung keiner schmerzhaften Druckstellen entstehen. Die erhältlichen Größen dieser Nordic Walking Stöcke gleichen denen der vorgenannten LEKI Nordic Walking Stöcke.

Die Nordic Walking Stock Walker 5000 erreichen im Test eine Wertung von 93 Prozent und sind unsere Preis-Leistungssieger.

LEKI Nordic Walking Stock Supreme

Die LEKI Nordic Walking Stock Supreme Stöcke sind besonders für wechselnde Nutzer gedacht, da sich ihre Länge stufenlos von 100 bis 130 Zentimetern verstellen lässt.

LEKI Nordic Walking Stock Supreme, weiß, 100-130 cm
LEKI Nordic Walking Stock Supreme, weiß, 100-130 cm
  • Die Schlaufe der ersten Generation zum einfachen Einklicken und Ausklicken
  • Maximale Sicherheitsreserven
  • Optimaler Halt auf asphaltiertem Untergrund bei langer Lebensdauer
  • Aus vulkanisiertem Material
  • Die individuell einstellbare Schlaufe zum einfachen Einklicken und Ausklicken

Der ergonomisch ausgeformte sowie hautsympathisch hergestellte Griff sorgt für eine angenehme Nutzung sowie Handhabung, sodass das Walken sich besonders effizient gestaltet. Eine breite Handschlaufe sorgt für Sicherheit und Stabilität und kann bei Bedarf auch einfach gelöst sowie wieder befestigt werden.

Im Test kommen die LEKI Nordic Walking Stock Supreme Stöcke auf eine Wertung von 95 Prozent.

Fazit – Nordic-Walking-Stöcke Test und Vergleich

Insgesamt sind die drei vorgenannten Nordic Walking Stöcke allesamt für den häufigen Gebrauch ausgelegt und bestechen durch ihre qualitativ hochwertige Verarbeitung. Die Leki Nordic Walking Stock Supreme Stöcke sind insbesondere für mehrere Nutzer interessant, da sie höhenverstellbar und somit auf verschiedene Nutzer optimierbar sind. Die LEKI Nordic Walking Stöcke sind ideale Allrounder, welche speziell für Anfänger einen guten Einstieg in das Nordic Walking bieten und sowohl in der Handhabung als auch der Nutzung sehr angenehm sind. Die Nordic Walking Stock Walker Stöcke hingegen eignen sich besonders für Nutzer, die gerne das Terrain wechseln, da diese Nordic Walking Stöcke sowohl für harte als auch weiche und unebene Untergründe aufgrund ihrer speziellen Extras geeignet sind.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*